Leinenaggression

Wer pöbelt hier?!

Das pöbelnde Verhalten an der Leine, die sogenannte Leinenaggression ist DAS Thema bei vielen Hundehaltern und stellt die Spaziergänge immer unter besondere Aufmerksamkeit.

Denn bevor wir als Halter einen entgegenkommenden Hund bemerken, hat ihn unser Hund schon längst wahrgenommen und die Reaktion darauf erfolgt prompt!


Nun kommt es drauf an welche bzw. ob unser Hund überhaupt Erfahrungen mit einer solchen Situation verknüpft hat. War diese nicht positiv, macht sich Anspannung breit. 

Bis es zur eigentlichen Begegnung kommt hat sich bei uns und unserem Hund schon ein großes Spannungsfeld aufgebaut, dass zu explodieren droht. 


Mit Sicherheit kennst Du dieses Gefühl!

Wie Du solche Situationen in Zukunft gelassen managen kannst und Du und Dein Hund wieder zu einem entspannten Team werden, lernst Du hier in diesem Kurs.



Hier die Facts:

Start:
Neuer Termin für 2023 in Planung!

Ort:
Zündorf, genauer Termin wird nach Anmeldung bekannt gegeben!

Dauer:
10 Wochen

Kosten:
299,00 €

Kursinhalt:

  • warum so ein Verhalten überhaupt entsteht
  • wie Du die Körpersprache Deines Hundes richtig deutest
  • wie Du und Dein Hund sich beim Anblick eines Auslösers verhalten könnt
  • wie Du Erregung abbauen und Deinen Hund entspannen kannst
  • wie Du im Freilauf auf Deinen Hund einwirken kannst
  • wie Selbstwirksamkeit und achtsames Führen gefördert wird 
  • Strategien und Notlösungen in schwierigen Situationen 


Ziel:
In diesem Kurs lernst Du und Dein Hund Hundebegegnungen in Zukunft gelassener zu meistern


Für wen:

Für ALLE und JEDEN, die aktuell Probleme mit anderen Hunden haben


Wie buchen:
Einfach unten auf den Button klicken und schon wirst Du auf die Buchungsseite weitergeleitet.