Häufig gestellte Fragen

Sobald der Hund sich in sein neues Zuhause eingewöhnt hat (meine Empfehlung: gebt  ihm nach Einzug ca. eine Woche Zeit), kann man mit ihm ins Training gehen. Unabhängig davon, wie alt er ist. 

Ihr könnt mit eurem Hund ins Training kommen, sobald er grundimmunisiert ist und eine gültige Haftpflichtversicherung hat.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Vor dem Training telefonieren wir kurz oder Du meldest dich per Mail und wir vereinbaren einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch. Nach dem Gespräch vereinbaren wir dann entsprechende Termine für das Training. 

Ansonsten muss dein Hund grundimmunisiert sein und eine gültige Haftpflichtversicherung haben.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Eine Auflistung der Leistungen und Preise findet ihr unter dem gleichnamigen Menüpunkt.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Du benötigst für den Anfang lediglich Halsband und/oder Geschirr und eine normale Leine.

Ich schreibe niemandem vor, ob er seinem Hund Halsband oder Geschirr anzieht, berate aber gern in diesem Thema unter Berücksichtigung individueller Maßstäbe von Hund und Halter.

Ich arbeite sehr gerne mit Futter als Belohnung, dies überlasse ich aber gerne euch.

Ziel des Trainings ist immer, dass der Hund mit euch arbeitet, weil er es gern macht. 

Welche Motivation dafür eingesetzt wird, hängt davon ab, was dein Hund mag und was für euch beide am besten funktioniert.

Folgendes Zubehör ist in der Hundeschule strengstens verboten:

Stachelhalsband

Würgehalsband ohne Stop

Elektrozubehör u.a tierschutzrelevante Maßnahmen.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Nein.

Das Training ist mit jedem Team individuell und auf die Bedürfnisse von Hund und Mensch abgestimmt. 

Fragen oder auch Sorgen bzgl. des Trainings können wir gerne in dem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch klären, dieses findet immer vor Trainingsstart statt.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Die Trainingseinheiten (5er/ 10er Paket) können entweder am ersten Trainingstag in bar gezahlt werden oder vorab per Überweisung. 

Gruppenstunden und Social Walks werden in Bar vor Ort bezahlt.

Nach individueller Absprache sind Ratenzahlungen bei den Trainingseinheiten möglich.


War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein