Kurse buchen

Lustige Rückrufspiele


"Mein Hund muss nichts können, er soll nur kommen, wenn ich ihn rufe!"

Das primäre Ziel ist, den Hundehaltern neue Denkanstöße für das Training dieses wichtigen Kommandos zu geben und neue Ideen für den Alltag zu bieten.

"Mein Hund muss nichts können, er soll nur kommen, wenn ich ihn rufe!" Die Antwort ist eindeutig: Jein. Denn der Hund muss zu Beginn erst einmal verschiedene Dinge können, um einen Rückruf unter Ablenkung zu befolgen. Du bist hier richtig, wenn...

- der Hund bereits gut auf seinen Namen reagiert

- er ohne Ablenkung zuverlässig kommt

- auch das Sitzenbleiben schon recht gut funktioniert

- er bereits ein Rückrufsignal kennt und auch als solches von ihm verstanden wird.

Sind die Grundlagen noch nicht geschaffen, sprich mich gerne an, wir können dann gemeinsam an dieser Basis im Einzeltraining arbeiten.


ZIEL:

Das primäre Ziel ist, den Hundehaltern wieder ein paar neue Denkanstöße für das Training dieses wichtigen Kommandos zu geben und neue Ideen für den Alltag zu bieten.


Dauer: ca. 1 Stunde

Mitbringen: lange Leine (5 Meter), kurze Leine (1-2 Meter), schmackhafte Leckerchen


Bitte achtet darauf, dass der Hund im Vorfeld möglichst nicht gefüttert wird!

Aktuell keine Kurse geplant
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können