Ab wann kann ich mit meinem Hund am Training teilnehmen?

Created with Sketch.

Sobald der Hund sich in sein neues Zuhause eingewöhnt hat (meine Empfehlung: gebt ihm nach Einzug ca. 2-3 Tage Zeit), kann man mit ihm ins Training gehen. Unabhängig davon, wie alt er ist. Ihr könnt mit eurem Hund ins Training kommen, sobald er die Grundimmunisierung und eine gültige Haftpflicht-versicherung hat. 

Welche Voraussetzungen brauche ich um am Training teilzunehmen? 

Created with Sketch.

Vor dem Training telefonieren wir kurz oder Du meldest dich per Mail und wir vereinbaren einen Termin für ein Erstgespräch bzw. eine Anamnese. Nach dem Gespräch vereinbaren wir dann entsprechende Termine für das Training.

Weiterhin sollte dein Hund eine Grundimmunisierung und eine gültige Haftpflichtversicherung haben. 

Wieviel kostet das Training? 

Created with Sketch.

Eine Auflistung der Leistungen und Preise findet ihr unter dem Menüpunkt "Preise & Kursinformationen"!

Welches Zubehör brauche ich für das Training? 

Created with Sketch.

Du benötigst für den Anfang lediglich Halsband und/oder Geschirr und eine normale Leine. Ich schreibe niemandem vor, ob er seinem Hund Halsband oder Geschirr anzieht, berate aber gern in diesem Thema unter Berücksichtigung individueller Maßstäbe von Hund und Halter. Ich arbeite sehr gerne mit Futter als Belohnung, dies überlasse ich aber gerne euch. 

Ziel des Trainings ist immer, dass der Hund mit euch arbeitet, weil er es gern macht. Welche Motivation dafür eingesetzt wird, hängt davon ab, was dein Hund mag und was für euch beide am besten funktioniert.

Folgendes Zubehör ist in der Hundeschule strengstens verboten:

  • Stachelhalsband 
  • Würgehalsband ohne Stop 
  • Elektrozubehör, u.a tierschutzrelevante Maßnahmen. 

Gibt es kostenlose Schnupperstunden? 

Created with Sketch.

Nein. Das Training ist mit jedem Team individuell und auf die Bedürfnisse von Hund und Mensch abgestimmt. Fragen oder auch Sorgen bzgl. des Trainings können wir gerne in dem