Herzlich Willkommen bei der Hundeschule Hundeliebe!
Herzlich Willkommen bei der Hundeschule Hundeliebe!

Leckeres zum Selberbacken:

Schnell gemacht und lecker...

1. Quarkfinger (Leckerschmecker)

 

Zutaten:

 

- 200g Haferflocken

- 150g Magerquark

- 1 Eigelb

- 3 EL Milch

- 3 EL Öl

- 1 EL gehackte Petersilie (Optional)

 

Verrühren Sie alle Zutaten mit dem Knethaken zu einem festen Teig.

Formen Sie anschließend fingergroße Röllchen und legen Sie diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

 

Backzeit: Rund 20min bei 150°

 

2. Hackfleisch-Plätzchen (Ein herzhafter Snack, der jedem Hund schmeckt...)

 

Zutaten:

 

- 100g Rinderhack

- 200g Vollkornmehl

- 50g Haferflocken

- 1 Ei

- 120ml Brühe

 

Fügen Sie die Zutaten in eine Schüssel und vermengen Sie alles mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig. Rollen Sie den Teig etwa 1cm dick aus und stechen Sie mit Plätzchenformen Sterne, Knochen oder ähnliches aus. Anschließend die Plätzchen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech backen.

 

Backzeit: Rund 30min bei 180°

 

 

3. Weihnachtsapfel-Kong (getreidefrei)

 

Leckere Beschäftigung für den Hund...

 

Zutaten:

 

- 1 mürber Apfel

- 1/2 Packung Hüttenkäse

- Schinkenwurst

- 2 runde Leckerchen oder 2 Stücke Möhre (optional)

 

Stechen Sie die Gehäuse von dem Apfel heraus. Schneiden Sie die Schinkenwurst in kleine Würfelchen und mischen diese mit dem Hüttenkäse. Füllen Sie die Masse in den ausgehölten Apfel.

Wenn vorhanden, schließen Sie die beiden Öffnungen des Apfels mit jeweils einem Leckerchen oder einem Möhrenstück.